Das Buch für die Schweizer Personalpraxis

Als einer von 50 HR-Experten des Buches durfte ich den Beitrag zum Thema Kompetenz-Management in der Rubrik Talent-Management und Personalentwicklung beisteuern.

Der Artikel erläutert Grundlagen, geht vertieft auf Kompetenzmodelle ein und baut Brücken zwischen operativen und strategischen Aspekten.

 

Titel: Personal Schweiz
Das Buch für die Schweizer Personalpraxis
Produktform: Buch
Autoren: 50 HR-Experten
Format: Paperback
Umfang: 250 Seiten
ISBN: 978-3-297-00937-6

Personal Schweiz –
Das Buch für die Schweizer Personalpraxis

50 Fachbeiträge von führenden HR-Experten

Das Fachmagazin personalSCHWEIZ bietet seit April 2012 wertvolles Know-how für die Personalpraxis. Dieses Buch versammelt die besten Artikel der letzten Jahre sowie exklusive neue Fachbeiträge. Das Themenspektrum deckt alle Facetten der HR-Arbeit ab – von der Rekrutierung über die Personalentwicklung bis hin zur Kündigung. Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz führender HR-Experten.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten 50 Fachartikel von führenden HR-Experten über praxisrelevante Themen wie: Personalmarketing, Rekrutierung, Personalentwicklung, Personalcontrolling, Arbeitsrecht, Lohn und Sozialversicherungen, Führung und Coaching, Change Management, Kündigung und mehr.
  • Sie profitieren von konkreten Tipps für die operative Personalarbeit.
  • Sie nutzen wertvolle Impulse für Ihre HR-Strategie.
  • Mit zahlreichen Prasisbeispielen und Checklisten.

Aus dem Inhalt

Die besten Artikel der letzten Jahre zu folgenden Themen:

  • Employer Branding und Personalmarketing
  • Rekrutierung und Onboarding
  • Talentmanagement und Personalentwicklung
  • HR-Strategie und Personalcontrolling
  • Lohn und Sozialversicherungen
  • Führung und Coaching
  • Change Management
  • Diversity- und Generationen-Management
  • Gesundheits- und Absenzmanagement
  • Kündigung und Trennungsmanagement

Bestellen

Das Buch können Sie beim WEKA-Verlag, bei orellfuessli.ch, ex libris oder im Fach-/Online-handel bestellen.

Als Geschäftsleiter der INOLUTION unterstütze ich Unternehmen darin, die zukünftigen tragfähigen Werte und notwendigen Kompetenzen zu erkennen, zu definieren und sie auf den Weg dorthin zu befähigen. Als Brückenbauer zwischen Theorie und Praxis, Wissenschaft und Praktikabilität und mit der Erfahrung aus weit über 100 erfolgreichen Projekten unterstütze ich von ganzheitlichen Konzepten über praxisorientierte Lösungsimplementierung bis zu situativen Sparrings.

Denn ich bin der Überzeugung, dass das Kompetenz-und Performance-Management sowohl im operativen, als auch im strategischen Bereich das Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft hat. Ich nenne das Kompetenz-Management 4.0 - kompetente Mitarbeitende heute, morgen und übermorgen.

Alle Beiträge von Andreas Mollet

 

Persönlicher Kontakt?

Sind Sie Networker und mögen es persönlich? Dann vernetzen Sie sich mit Andreas Mollet auf:

Folgen Sie uns!

Und verpassen Sie keine aktuellen News, Publikationen und Events. Sie finden uns auf:

Erfahren Sie mehr über uns

Methoden • Lösungen • Ideen • Projekte: inolution.com